Blog Archives

Klimabilanz im ersten Quartal

2703168,1358104,dmFlashTeaserRes,Flugzeug+%28media_776328%29Auch im ersten Quartal und im Dezember vergangenen Jahres waren die Abgeordneten des Deutschen Bundestages wieder viel unterwegs in der Welt. Die ganze Welt stand auf dem Programm von Tokyo bis nach San Francisco und auch in Afrika waren die Abgeordneten unterwegs.

Was hat dies für Klimafolgen und wie hat der Bundestag dies kompensiert? Wir haben nachgefragt – auch wenn auf unsere Nachfragen von Oktober und November 2015 noch keine Antworten eingegangen sind.

 

Dokumentation

 

Advertisements

Reisebilanz des Bundestages: Im Dezember ist die stade Zeit

intransparenz_querformatvorlageNoch einmal hat im Dezember die Reisetätigkeit des Bundestages deutlich abgenommen. Nur einmal sind die Abgeordneten aufgebrochen, um mit der Kinderkommission nach Brüssel zu reisen.

Es ist wohl auch für die Abgeordneten eine stade Zeit, in der man am liebsten bei seinen Lieben zu Hause sein will. In den Wahlkreisen stehen zahlreiche Weihnachtsfeiern an und die letzten Arbeiten müssen vor Jahresende noch abgeschlossen werden. Dies ist wohl der Grund, warum die Abgeordneten im Dezember daheim geblieben sind.

 

428061_352481494786651_519268187_n Unsere Anfrage bei fragdenstaat.de